Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Modulabschluss BLS

Abschlussprüfung im BA-Modul BLS ("Literatur und Sprache in der Gesellschaft") im Studium für das Lehramt Deutsch (LABG 2009/2016) 

 

Wichtige Daten, Fristen, Links:

 

Wintersemester 2020/21
Prüfungstermine bis einschl. März 2021

Anmeldung in Moodle

Achtung: Für ggf. noch freie Prüfungstermine bis einschl. März 2021:

https://moodle.tu-dortmund.de/course/view.php?id=21364

Anmeldung in BOSS

bis eine Woche vor dem Prüfungstermin

 

Sommersemester 2021
Prüfungstermine ab April 2021

Anmeldung zur BLS-Prüfung in Moodle

Achtung: Am Donnerstag, 25.02.2021, 10 Uhr, werden im BLS-Moodleraum der Prüfungsteams des Instituts für Diversitätsstudien (Link siehe unten) weitere Prüfungsmöglichkeiten für das Sommersemester 2021 freigeschaltet!

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung zu BLS-Prüfungen der Teams und Professuren Freywald, Risholm, Schenk, Schimke und Stingelin erfolgt in einem separaten Moodle-Raum.

Anmeldung zur
BLS-Prüfung in BOSS
ab dem 15.03.2021
Letztmöglicher Prüfungstermin für die Umschreibung in den Master Infos zu den Umschreibefristen in den Master, inbesondere bei direktem Wechsel ins Praxissemester entnehmen Sie der bitte der Infoseite des DoKoll.

Anmeldung in Moodle
(Prüfer*innen des Instituts für Diversitätsstudien)

https://moodle.tu-dortmund.de/course/view.php?id=24585

 

Informationen zur Prüfung:

1. Studierende können die Prüfung als Einfach- oder Zweifachprüfung ablegen. Das bedeutet, dass die mündliche Modulabschlussprüfung des BLS-Moduls (45 Min.) entweder in der germanistischen Literaturwissenschaft ODER in der Linguistik abgehalten wird. Oder es wird eine Tandemprüfung abgehalten, in der die Prüfungszeit zwischen beiden Teilfächern Literaturwissenschaft und Linguistik aufgeteilt wird.
Es gibt folgende Möglichkeiten:
Version 1a: zwei Teilprüfungen, je ein sprachwissenschaftlicher und ein literaturwissenschaftlicher Teil, denen – wie in den letzten Jahren – jeweils Leselisten zugrunde liegen, ggf. kombiniert mit einem thematischen Zugriff, der mit den Prüfern / Prüferinnen vereinbart wird
Version 1b: zwei Teilprüfungen, je ein sprachwissenschaftlicher Teil, dem die sprachwissenschaftliche Leseliste zugrunde liegt, und ein literaturwissenschaftlicher Teil, bei dem die Themen mit den Prüfern / Prüferinnen vereinbart werden
Version 2a: eine sprachwissenschaftliche Prüfung, dem die sprachwissenschaftliche Leseliste zugrunde liegt
Version 2b: eine literaturwissenschaftliche Prüfung, deren Themen mit dem Prüfer / der Prüferin vereinbart werden.

2. Der Prüfungszeitraum erstreckt sich über das gesamte Semester.

3. Sie können sich bis vier Wochen vor dem geplanten Prüfungstermin im entsprechenden Moodle-Raum (siehe oben in der Tabelle) bei einem Prüfungstandem (Version 1a und 1b) oder einer Prüferin/einem Prüfer (Version 2a und 2b) anmelden.
 
Anmeldeverfahren:
Die Anmeldung für die BLS-Prüfung im laufenden Anmeldungs- und Prüfungszeitraum ist bis vier Wochen vor dem jeweiligen Prüfungstermin im oben verlinkten Moodleraum möglich. Hier wählen Sie mit einem Klick sowohl Ihre Prüferin bzw. Ihren Prüfer als auch den Prüfungstag aus. Die genaue Uhrzeit an Ihrem Prüfungstag teilt Ihnen Ihre Prüferin oder Ihr Prüfer mit. Nach der persönlichen Prüfungsabsprache ist eine zusätzliche Prüfungsanmeldung im BOSS-System notwendig! Sie muss spätestens eine Woche vor dem Prüfungstermin erfolgt sein.