Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Modulabschluss BLS

Zum Wintersemester 2019/20 wird die Modulabschlussprüfung BLS im BA-Studium für das Lehramt Deutsch (LABG 2009/2016) neu organisiert.

 

Die wichtigsten Neuerungen: 

1. Studierende können die Prüfung als Einfach- oder Zweifachprüfung ablegen. Das bedeutet, dass die mündliche Modulabschlussprüfung des BLS-Moduls (45 Min.) entweder in der germanistischen Literaturwissenschaft ODER in der Linguistik abgehalten wird. Oder es wird eine Tandemprüfung abgehalten, in der die Prüfungszeit zwischen beiden Teilfächern Literaturwissenschaft und Linguistik aufgeteilt wird.

Es gibt folgende Möglichkeiten:

Version 1a: zwei Teilprüfungen, je ein sprachwissenschaftlicher und ein literaturwissenschaftlicher Teil, denen – wie in den letzten Jahren – jeweils Leselisten zugrunde liegen, ggf. kombiniert mit einem thematischen Zugriff, der mit den Prüfern / Prüferinnen vereinbart wird
Version 1b: zwei Teilprüfungen, je ein sprachwissenschaftlicher Teil, dem die sprachwissenschaftliche Leseliste zugrunde liegt, und ein literaturwissenschaftlicher Teil, bei dem die Themen mit den Prüfern / Prüferinnen vereinbart werden
Version 2a: eine sprachwissenschaftliche Prüfung, dem die sprachwissenschaftliche Leseliste zugrunde liegt
Version 2b: eine literaturwissenschaftliche Prüfung, deren Themen mit dem Prüfer / der Prüferin vereinbart werden

2. Der Prüfungszeitraum erstreckt sich über das gesamte Semester. Wer allerdings Eile hat, in den Master zu wechseln, hat Anspruch auf einen Prüfungstermin bis 31.10.2019.

3. Sie können sich ab sofort bis vier Wochen vor dem geplanten Prüfungstermin im entsprechenden Moodle-Raum (siehe unten) bei einem Prüfungstandem (Version 1a und 1b) oder einer Prüferin/einem Prüfer (Version 2a und 2b) anmelden.

 

Zum Anmeldeverfahren:

Sie melden sich bitte in folgendem Moodle-Raum an (Kurs-Titel: Anmeldung BLS_Modulprüfung zum Wintersemester 2019/20. Link: https://moodle.tu-dortmund.de/course/view.php?id=16256) und wählen mit einem Klick sowohl Ihre Prüferin bzw. Ihren Prüfer als auch den Prüfungstag aus. Die genaue Uhrzeit an Ihrem Prüfungstag teilt Ihnen Ihre Prüferin oder Ihr Prüfer mit.

Die Prüfungs- und Terminangebote teilen sich in Einzelfachprüfungen und Tandemprüfungen auf. Themen, Anforderungen und inhaltliche Schwerpunkte sprechen Sie persönlich mit Ihrer Prüferin oder Ihrem Prüfer ab. Informationen zu den Prüfungsanforderungen und dem Beratungsangebot finden Sie auch auf den jeweiligen Homepages der Prüfer*innen. 

Nach der persönlichen Prüfungsabsprache ist eine zusätzliche Prüfungsanmeldung im BOSS-System notwendig!

Die Boss-Anmeldung wird ab dem 1.9.2019 möglich sein. Im Boss-System muss die An-/Abmeldug für die mdl. Prüfung spätestens eine Woche vor dem Prüfungstermin erfolgt sein.

 



Nebeninhalt

Link zum Moodle-Raum für die interne Anmeldung zur BLS-Prüfung:

https://moodle.tu-dortmund.de/course/view.php?id=16256