Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Personen

Team Englisch als Fremdsprache: Angewandte Sprachwissenschaft und Fachdidaktik

(Text folgt)

Teamfoto_Ehrenreich

Team Empirische und experimentelle Linguistik des Deutschen - Psycholinguistik

(Text folgt)

Teamfoto Mertins

Team Neuere deutsche Literatur/Elementare Vermittlungs- und Aneignungsprozesse

Das Team forscht im Zusammenschluss der Forschungsstelle Jugend-Medien-Bildung (Leitung: Prof. Dr. Gudrun Marci-Boehncke/Prof. Dr. Dr. Matthias Rath, PH-Ludwigsburg) zu den Rahmenbedingungen und Auswirkungen der Mediatisierung entlang der Bildungskette. Dabei geht es sowohl um Inhalte und Formen historischer, gegenwärtiger und künftiger Diskurse auf individueller, institutioneller – hier vor allem bildungsorientierter – und gesamtgesellschaftlicher Ebene. Themen zu Teachers Beliefs, Coding und digitaler Leseförderung im Primarbereich, zu inklusiven und theatralen curricularen Entwicklungen, Literacy und Medienkompetenz, reflexiver Lehr-Lernforschung und Mediatisierung als eigenem Medieninhalt sind momentane Schwerpunkte der nationalen und internationalen Forschungsprojekte.

Teamfoto_Marci

Team Neuere und neueste deutsche Literatur mit dem Schwerpunkt Gender und
Diversität

Das Team zur Neueren und neuesten deutschen Literatur (Prof. Dr. Sigrid Nieberle)
konzentriert sich auf die deutschsprachige Gegenwartsliteratur, auf die
Intermedialitätsforschung zwischen Literatur, Film und Musik sowie die Schwerpunkte
Gender Studies/Diversity Studies. Es entstehen derzeit Forschungsarbeiten u.a. zur
populären Literatur um 1900, zur intermedial und intersektional angelegten
Musikliteraturforschung, zu Autorschaftskonzepten von Gegenwartsautorinnen, zur
Poetik der Schlüsselliteratur und zu den Disability Studies in der
Literaturgeschichte seit dem 18. Jahrhundert.

Teamfoto_Nieberle

Alle Fotos von roland baege fotografie